Mittwochstreffen: Filmscreening Pizza in Auschwitz

Datum: 20.11.2019Uhrzeit: 19 UhrOrt: Neues Institutsgebäude, Universitätsstraße 7, 1010 Wien, Institut für Politikwissenschaft 2. Stock, Hörsaal 1 

Filmscreening Pizza in Auschwitz (65 min., Israel, 2008, OF mit UT dt.)

Danny Chanoch kann nicht aufhören, über den Holocaust zu reden. Der über 70-jährige Holocaust-Überlebende, der von sich sagt, er habe einen ,Bachelor of Auschwitz’, hat fünf Konzentrations- und Vernichtungslager überlebt. Der Film Pizza in Auschwitz zeigt seine Reise mit seiner Tochter und seinem Sohn an die Orte dieses Lagers. Es ist eine Fahrt in Dannys Kindheit, die von den Nazis zerstört wurde. Sie führt nach Litauen ins Schtetl der Eltern, ins Ghetto und die Vernichtungslager in Polen.

Wir möchten mit dem Film zur Diskussion über den Umgang mit nationalsozialistischen Verbrechensorten anregen, besonders hinsichtlich ihrer Bedeutung für Verfolgte und deren Nachfahren – ein spannendes und für den Gedenkdienst-Alltag teils omnipräsentes Thema.

Achtung geänderter Ort!

Eine Anmeldung ist nicht nötig!