AuslandseinsatzHolocaust-EducationStudienfahrtenVereinLinks
Deserteure-Ausstellung



»Was damals Recht war…« - Soldaten und Zivilisten vor Gerichten der Wehrmacht

Am 1. September 2009 wird die Wanderausstellung »Was damals Recht war…« im Wiener Theater Nestroyhof/Hamakom eröffnet. Sie wurde von der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas für Deutschland entwickelt, durch den Verein Personenkomitee »Gerechtigkeit für die Opfer der NS-Militärjustiz« in Zusammenarbeit mit dem Verein Gedenkdienst für Österreich aktualisiert und wird vom 1. September bis zum 15. Oktober erstmals hierzulande zu sehen sein. Die Ausstellung erinnert an weit mehr als 20.000 Soldaten und Zivilisten aus nahezu ganz Europa, die durch Unrechtsurteile der Wehrmachtsgerichte umkamen.

 

Weiterführende Links: