AuslandseinsatzHolocaust-EducationStudienfahrtenVereinLinks
Kinder und Jugendliche


Argumentations-Training
Antisemitismus
Rechtsextremismus
Kinder und Jugendliche
Geschichtspolitik
Widerstand im Nationalsozialismus
GeschichteN teilen.
Kontakt

in der Zeit des Nationalsozialismus

Der Workshop betrachtet die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen innerhalb der NS-Gesellschaft sowie die, der daraus ausgeschlossenen: Alltag, Freund_Innen, Schule,…Erwachsenwerden im Schatten des Nationalsozialismus. Das Thema systematische Ausgrenzung und Verfolgung führt zur Frage gesellschaftlich-politischen Kontinuitäten. Diese kritische Konfrontation stellt einen zentralen Punkt des Programms dar.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Workshops  richten sich nach den Interessen der Teilnehmer_Innen. Zielgruppen: Jugendliche ab 15 Jahren, die über Grundkenntnisse zu Nationalsozialismus und NS-Verfolgung verfügen, sowie Multiplikator_Innen