AuslandseinsatzHolocaust-EducationStudienfahrtenVereinLinks
GeschichteN teilen.


Argumentations-Training
Antisemitismus
Rechtsextremismus
Kinder und Jugendliche
Geschichtspolitik
Widerstand im Nationalsozialismus
GeschichteN teilen.
Kontakt

Interkulturelle Pädagogik zum Nationalsozialismus

Der Projekttag „GeschichteN teilen“ basiert auf einem Dokumentenkoffer, der bisher kaum beachtetes Archivmaterial aus der Zeit des Nationalsozialismus beinhaltet. Erfahrungen und Schicksale von Menschen unterschiedlicher Herkunft werden anhand von Zeitzeug_Inneninterviews, historischen Dokumenten und Fotomaterial kennengelernt. Der Workshop bietet interkulturelle Aspekte zum Geschichtslernen und orientiert sich am Ansatz des Forschenden Lernens sowie am quellenkritischen Arbeiten.

Teilnehmer_Innen. Zielgruppen: Jugendliche ab 15 Jahren, die über Grundkenntnisse zu Nationalsozialismus und NS-Verfolgung verfügen, sowie Multiplikator_Innen